Skip to main content

Sind günstige Partyzelte auch gleich gut?guenstige-partyzelte

Ein günstiges Partyzelt zu ergattern muss nicht gezwungenermaßen heißen, dass man es gebraucht gekauft hat. Schließlich gibt es auch preiswerte Partyzelte, die komplett neu sind. Wer sich für gebrauchte Partyzelte interessiert, klicken Sie bitte hier für weitere Infos.

Wir zeigen Ihnen, wie man günstige Partyzelte findet, warum Sie so günstig sind und auf was Sie achten sollten. Denn meistens resultiert der niedrige Preis auch darin, dass an manchen Ecken gespart wurde.


Wie findet man qualitativ hochwertige aber auch günstige Partyzelte?

Es gibt streng genommen 2 Varianten. Die erste ist bei dem Fachhändler des Vertrauens, wenn vorhanden, nachzufragen. Hier können Sie nicht nur noch mehr in Erfahrung bringen, aber auch gegebenenfalls verhandeln. Hier kann man sich neben der Preise auch gleich die Partyzelte in echt ansehen. Dies bietet natürlich einige Vorteile im Gegensatz zur Online-Suche.

So kommen wir zu der 2. Variante. Diese beinhaltet eine ordentliche Online Recherche. Folgend bieten wir Ihnen ein Paar Tipps, auf was Sie bei der Suche achten müssen.


guenstige-partyzelte-4Tipps für die Suche – Richtwerte als Orientierung

Zu Anfang sollte man klären was günstig in diesem Fall überhaupt heißt. Teurere Partyzelte schlagen ab etwa 300 € zu Buche. Hier kriegt man für sein Geld nachhaltige und qualitativ hochwertige Produkte, die auch meist aufgrund ihres Materials eine Wintersaison draußen überleben.
Günstige Partyzelte hingegen, die gleichzeitig qualitativ hochwertig sind, sind natürlich selten. Ein Budget von 150 – 200 € sollte man schon bereithalten. Bei billigeren Varianten handelt es sich meist nicht mehr um Partyzelte, sondern meist Pavillons, die natürlich ganz andere Ansprüche erfüllen.


Das Material der PlanePartyzelt Deuba

Auch weisen günstige Partyzelte geringere Materialdichten bei der Plane auf. Ein Richtwert sind hierbei 180 g/m². Ab dieser Dichte sind die Standardanforderungen meist erfüllt: Stabilität bei normalen Wetterlagen, wasserdicht und akzeptable Lebensdauer.

Wichtig ist dabei auf das Material zu achten, auf welches sich die Angabe der Dichte bezieht. PVC ist das hochwertigste und stabilste Material, welches üblicherweise eingesetzt wird. Jedoch ist PVC kostspieliger und wird meist in teureren Zelten verbaut. Günstige Partyzelte aus PVC sind daher nur selten und nur mit kleinen Abmessungen zu bekommen.

Zumindest sollte ein Partyzelt mit einer Plane aus PE (Polyethylen) ausgestattet sein. Mit diesem kostensparenden Faktor ist es keine Seltenheit, auch Schnäppchen für unter 200 € zu erlangen bei einer Stellgröße von 20-24 m². Von Partyzelten aus Polyester mit PE/PVC/PU Beschichtung ist Abstand zu halten.


Die Konstruktion

Partyzelt Profizelt24Des Weiteren ist die Konstruktion von hoher Bedeutung. Schließlich möchte man nicht nur, dass das Partyzelt wasser- und winddicht ist, sondern auch Unwettern standhält. Eine Stahlkonstruktion mit einer Rohrstärke von 38 x 0,9 mm gilt auch hier erneut als Richtwert. Leichte Abweichungen sind nicht gleich ein „K-O“ Kriterium, denn das Gesamtbild muss passen.
Es sollte lediglich ein Augenmerk auf die Verbinderrohre gelegt werden. Sind diese ebenfalls aus Stahl und leicht dicker und stärker als die anderen Rohre (üblicherweise 42 x 1 mm), so ist für ausreichend Stabilität gesorgt.
Zu Orientierung: Die stabilsten Partyzelte weisen eine Rohrstärke von 38 x 1,1 mm auf. Damit ist man auch gegen den stärksten Sturm gewappnet.

TIPP: Da wir nur schwer erahnen können, welches Budget Sie maximal investieren möchten, empfehlen wir Ihnen unseren interaktiven Produktfilter auszuwählen. Unsere Partyzelt Vorschläge finden Sie aber auch am Ende dieses Artikels.


Günstige Partyzelte unter 200 €

JOM Partyzelt 3×6 m PE

ab 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen auf *
Deuba 3x6m PE

ab 189,95 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot*
Nexos GM35940 Partyzelt 4x6m aus PE

ab 199,95 € 219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot*